Weststrasse 74
CH-8003 Zürich

Tel: +41 (0)44 201 91 09
info(at)muellersigrist.ch

Dokumentation PDF De En

Gemeindeverwaltung Oberwil

Gemeindeverwaltung Oberwil

Bauherrschaft: Gemeinde Oberwil
Rang/Preis: 2. Rang
Jahr: 2018
Projektpartner:  Rapp Architekten, Basel, DGJ Landscapes, Zürich

Das neue Gemeindehaus ist als kompakter, einfach lesbarer Solitär konzipiert. Mit fünf Geschossen nimmt der Neubau den Kontext des alten Dorfkerns auf und vermittelt zwischen der dörflichen Struktur entlang der Hauptstrasse und den vereinzelt eingestreuten neuen Hochbauten. Zugleich bildet das neue Gemeindehaus den Auftakt zu einer Gebäude- und Platzabfolge mit der höhergelegenen Wehrlinhalle und dem Wehrlinschulhaus. Der Neubau wird von der Strasse leicht zurückversetzt, so dass eine boulevardartige Verbreiterung des Strassenraums unprätentiös auf die öffentliche Nutzung des Gebäudes hinweist.

Das Treppenhaus verknüpft die Eingangshalle mit den Schaltern der einzelnen Abteilungen. Die Schalter sind als kleine Vorhallen mit Fassadenanschluss ausgebildet und dienen auch als Wartebereiche. Das Treppenhaus mit Nasszellen ist als zentraler massiver Kern im Zentrum des Gebäudes ausgebildet. Die Stützen entlang den Fassaden ermöglichen eine hohe Flexibilität in der Anordnung der Büroräume, die Tragstruktur erfolgt unabhängig von den einzelnen Raumtrennungen. Das Gebäude ist klar strukturiert, das Fassadenraster erstreckt sich um das ganze Haus und über alle Geschosse. Prägende Elemente sind das weit auskragende Vordach, die horizontalen Simse und die Dachterrasse als Abschluss des Gebäudes. Die horizontalen Elemente verbinden das Haus und einfache Begrünungselemente (Blütenstauden Rot auf Weiss im Sockel, Wein-Pergola über Dachterrasse) lockern die Strenge des Baus angenehm auf. Die Fenster sind in vorfabrizierte Holzfassadenelemente integriert und im Brüstungsbereich mit Elementen aus strukturiertem Glas verkleidet und können als Photovoltaikelemente dienen.  Der Ausdruck ist schlicht aber prägnant und steht für Bürgernähe und Offenheit.